Der BRC bietet seinen Mitgliedern an den beiden Standorten Basel/Rhyhalde und Kaiseraugst das ganze Jahr einen begleiteten Allgemeinbetrieb an.

 
  Sommerzeit Winterzeit
Basel Sa 09:00 Mi 18:15 Sa 09:30 ----
Kaiseraugst So 08:15  
 
Di 18:15
(März - Aug)
Di 17:15 (Sept/Okt)
So 09:15

 

Fr 14:45

 


Mittwochsrudern und Clubabend Basel

Vom 03. April bis 23. Oktober 2019 findet jeden Mittwoch Abend, 18.15 Uhr, das Allgemeinrudern für alle Aktiv-Mitglieder statt. Anschliessend gibt es das (freiwillige) gemeinsame Nachtessen oder einen Apéro.

Die Mannschaftseinteilung und Bootszuteilung erfolgt durch den Leiter Breitensport Dejan Despotovic.

Für das Allgemeinrudern stehen sowohl die C- und B-Gigs als auch die Rennboote der B-Kategorie zur Verfügung.

Nachtessen
Um den Club-Abend ausklingen zu lassen, wird es auch dieses Jahr die Gelegenheit geben nach dem Allgemeinrudern für einander zu kochen und miteinander zu essen. Die Kosten: SFr. 10.- pro Person inkl. Getränke. Constanze Scheiber ist Ansprechpartnerin für das Essen und betreut die Mittwochskasse. Wenn das Essen nicht stattfindet, wird stattdessen ein Apéro organisiert. Inès Bader betreut die Apéro-Kasse.

Möchtest du Kochen (2P) oder den Apéro besorgen (1P), so trage Dich bitte in die Doodle-Umfrage-Mittwochskochen

 


Samstagrudern Basel

Jeweils am Samstagmorgen findet das "Samstagsrudern" statt.
Wer mitmachen will, ist um 09:00 ( Sommerzeit) / 09:30 (Winterzeit) im Rudertenue im Bootshaus Rhyhalde bereit. Die Mannschaften bilden sich selber nach Können und Kräften. Anfänger und Gäste werden mitgenommen und so eingeteilt, dass sie immer in Booten mit erfahrenen Rudern sitzen.

Infos, Fragen an: Constanze Scheiber    


Allg. Ruderbetrieb in Kaiseraugst

Ruderzeiten Kaiseraugst / Breitensport

Monat / Tag Sonntag Dienstag Freitag
Winterzeit 09.15   14.45
Sommerzeit 08.15

Mrz-Aug 18.15.

Sept-Okt 17.15

 

   
Sicherheit/Wetter/Extremtemperaturen/Hochwasser
Ruderbetrieb in Kaiseraugst ohne BRC-Sicherheitsdispositiv und auf Eigenverantwortung, Sicherheitsvorschriften beachten und einhalten.

Bei starkem Regen, dichtem Nebel oder Sturmwind keine Ausfahrten;  bei zweifelhafter Witterung Rückfrage an Koordinatoren (ab 90’ vor Treff)

Pegelstand Basel Rheinhalle > 7.00 m nur mit C-Gigs oder Yôle de Mer
Pegelstand Basel Rheinhalle > 7.90 m Rheinschifffahrt gesperrt


Zug Basel ab: XX.20 und XX.50, Kaiseraugst ab XX.26 und XX.56

Koordination/Auskunft
Heinz von Burg, Tel. 061 481 80 75
Hans und Margrit Graber, Tel. 061 811 44 57, Mail: m.h.graber@bluewin.ch                      
Kurt Steffen, Tel. 061 841 26 31,  Mail: jkysteffen@bluewin.ch